Aus Recycling-Kunststoffen werden Klappdeckelverschlüsse

RE Plano, ExxonMobil Corporation und die Kutterer Mauer AG haben auf der K-Messe 2019 die in Kooperation hergestellten hochwertigen Klappdeckelverschlüsse vorgestellt.

Diese Klappdeckelverschlüsse werden auf Basis des PP-Recyclingrohstoffs der RE Plano, PLANOPROP®, hergestellt, das wiederum aus post-consumer Recyclingströmen (PCR) hergestellt wird.

RE Plano und ExxonMobil arbeiteten gemeinsam an der Herstellung eines hochwertigen PCR Compunds, während die Verschlüsse von der erfahrenen Kutterer Mauer AG in Form gebracht wurden. Die verbesserten mechanischen Eigenschaften dieser Klappdeckelverschlüsse wurden durch den Einsatz von Vistamaxx™ erzielt. Vistamaxx™ wirkt sich vor allem durch Festigkeitsverbesserungen für Anwendungen aus, die anspruchsvolle Falltests (Fallhöhe und Umlenkwinkel) überstehen müssen und funktionstüchtige Scharniere erfordern.

RE TEXTIL Deutschland GmbH // Ein Unternehmen der REMONDIS-Gruppe
ImpressumDatenschutzhinweiseREMONDIS-Gruppe


    Schreiben Sie uns


    REMONDIS Recycling

    RE TEXTIL gehört zu REMONDIS Recycling. Mehr zur Unternehmensgruppe auf remondis-recycling.de


    Kontakt

    RE TEXTIL Deutschland GmbH
    Im Gohl 4-8
    56751 Polch
    Deutschland
    T +49 2654 8810800
    E-Mail

© 2020 REMONDIS SE & Co. KG